TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND GRUNDLAGEN

Der Wettbewerb „The Canary Islands Dive Photo Challenge“ wird mit der fachlichen Beratung von Enrique Faber von PROMOTUR Turismo Canarias S.A. ausgerichtet. Mit seiner Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer die Grundlagen und die Allgemeinen Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs.

Die Fotos brauchen nicht alle gleichzeitig hochgeladen werden, aber die Gewinnchancen steigen, je eher man teilnimmt. So kann man in jeder der Kategorien (außer Broschüre*) im ersten Wettbewerbsmonat bis zu 12 Fotos hochladen, bis zu 10 Fotos, wenn man im zweiten Monat teilnimmt, und maximal 8 Fotos im dritten Monat.

*In der Kategorie Broschüre müssen alle fünf Fotos gleichzeitig eingereicht werden.

Die Fotos werden von einer Jury aus renommierten Fachleuten der Unterwasserfotografie, Kunst oder einem anderen dafür positiven Bereich bewertet und eingestuft. Das Urteil der Jury ergeht am 20. Juni 2016 oder einem ggf. festgelegten Alternativdatum und wird auf jeden Fall auf dieser Homepage veröffentlicht.

Bei Rückfragen können die Teilnehmer sich auf jeden Fall über die E-Mail divephotochallenge@turismodecanarias.com an die Organisation wenden.