Bei diesem Wettbewerb sollen die Fotos ausgezeichnet werden, die den Reichtum der kanarischen Meeresgründe und deren vielfältige Fauna am besten wiedergeben.

WER KANN ALLES TEILNEHMEN?

Der erste Unterwasserfotowettbewerb der Kanarischen Inseln steht allen Personen über 18 Jahren gleich welcher Nationalität offen.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und nehmen Sie kostenlos am ersten Online-Wettbewerb „The Canary Islands Dive Photo Challenge“ teil, bei dem es INTERESSANTE PREISE in den verschiedenen Teilnahmekategorien zu gewinnen gibt.

WIE KANN MAN TEILNEHMEN?

Ganz einfach: Man braucht sich nur völlig KOSTENLOS einzutragen, indem man das Formular in der Rubrik TEILNAHME auf dieser Homepage hier ausfüllt. Danach gelangt man mit seinem Benutzernamen und Kennwort in den privaten Teilnehmerbereich, wo man die Fotos, mit denen man sich bewerben möchte, hochladen kann. Die Fotografen können nur in einer der beiden Wettbewerbsmodalitäten teilnehmen: Profi- oder Hobby-Fotograf.

Je früher Sie teilnehmen, desto mehr Fotos können Sie veröffentlichen und so Ihre Gewinnchancen erhöhen.

MERKMALE DER FOTOS

Alle zum Wettbewerb eingereichten Fotos müssen egal zu welchem Zeitpunkt in den Meeresgründen der Kanarischen Inseln aufgenommen worden sein, und es muss jeweils angegeben werden, zu welcher Insel jedes Foto gehört. Außerdem müssen die Fotos zu einer der Wettbewerbskategorien passen.
In der Profi-Modalität müssen die Fotos die entsprechende RAW-Datei aufweisen. Die Fotos müssen eine Auflösung von 72 ppp bei 800×1200 oder 1200×800 aufweisen (möglichst mit SRGB-Farbraum). Es können keine Fotos mit mehr als 1,5 MB hochgeladen werden.

.

Alle Angaben zu den Merkmalen der eingereichten Fotos, die über die Aufnahme oder den Ausschluss der Fotos vom Wettbewerb entscheiden, sind in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu finden.

TEILNAHMEKATEGORIEN

PORTFOLIO

Reihe mit fünf Fotos, die die Schönheit und Vielfalt der kanarischen Meeresgründe zeigen

TAUCHEN

Landschaften, die Unterwasserlandschaften zusammen mit einem oder mehr Tauchern sowohl mit Tauchausrüstung als auch freitauchend zeigen.

FAUNA

Fotos, der Hauptmotiv die Unterwasserfauna ist (einzeln oder Gruppe), Wirbeltiere oder Wirbellose, und auf denen kein Taucher abgebildet ist.

WEITWINKEL

Unterwasserlandschaften der Kanaren ohne Taucher, bei denen die schönsten Orte zum Tauchen im Vordergrund stehen.

NAHAUFNAHME

Fotos vom kleinen Leben im Meer und Ausschnitte wie Fisch, Wirbellose und Algen.

SCHNAPPSCHUSS

Fotos von Hobby-Unterwasserfotografen. Das Thema ist frei, sowohl Weitwinkel als auch Nahaufnahmen sind möglich.